05.10.2017

Bamibinis unterliegen dem SV Karlshuld mit 2:4

Written by

Eine unverdiente 2:4 Niederlage setzte es für die Bambinis beim SV Karlshuld. Den Führungstreffer der Heimmannschaft konnte Timo Wenger nach dem Seitenwechsel zwar noch ausgleichen, aber nur Minuten später gelang den Karlshuldern der erneute Führungstreffer. Marco Ruby verpasste mit einem verschossenen Strafstoss den erneuten Ausgleich und so zogen die Karlshulder auf 4:1 davon. Niki Resner war es dann, der mit seinem Treffer zum 2:4 für den Endstand sorgte.

Read 316 times Last modified on 05.10.2017