22.10.2017

Schnupperer mit zweitem Spiel

Written by
Rate this item
(0 votes)

In ihrem zweiten Spiel hatten die Schnupperer des SVW die Bambini-Mannschaft des SC Mühlried zu Gast. Diese hatten auch einige ältere Akteure dabei und waren deshalb kein leichter Prüfstein. Doch die SVW-Truppe zeigte keinerlei Furcht zu Beginn und nach wenigen Minuten konnte sich Mia Achatz durchsetzten und ihr abgefälschter Schuß landete zur 1:0 Führung im Tor. In der Folgezeit agierten vor allem Leonie Russer und Felix Achatz in der Defensive und Noah Mogdans im Tor stark und verhinderten mehere SCM Angriffe. Auch Mia Achatz und Ana-Lena Mayr machte ihre Sache im Mittelfeld gut. Sie spielten sich auch mehrmals vor das gegnerische Tor, hatten dann jedoch entweder Pech im Abschluß oder wurden von ihren Gegenspielern nochmals eingeholt. Im Laufe der ersten Hälfte kassierte man dann den 1:1 Ausgleich. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. Dann stellte man in der Mannschaft etwas um, was die Truppe aber letztendlich mehr verunsicherte. So hatte man zwar weiterhin einige Chancen, kassierte aber noch zwei Gegentore zum 1:3 Endstand. Trotzdem kann man auch mit dem zweiten Auftritt zufrieden sein, da einige Sachen schon etwas besser umgesetzt wurden. Nun muß man noch daran arbeiten, dass das gesamte Team konzentriert am Spiel teilnimmt, da die Konzentration bei einigen der jungen Akteuren manchmal nur für wenige Minuten reicht.

Read 442 times Last modified on 30.04.2018

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.