23.04.2018

Bambinis erkämpfen sich ein 2:2 in Zell/Bruck

Written by

Gegen einen starken Gegner aus Zell/Bruck erkämpften sich die Bambinis ein verdientes 2:2 Unentschieden. In der ersten Spielhälfte hatten die Waidhofener noch mehr vom Spiel und gingen durch Niki Resner mit 1:0 in Führung. Nachdem mehrere gute Möglichkeiten vergeben wurden, konnte der FC Zell/Bruck nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr zum 1:1 Pausenstand ausgleichen. Im zweiten Spielabschnitt gaben die Waidhofener das Spiel nun aus der Hand und gerieten schnell mit 1:2 in Rückstand. Timo Wenger gelang kurz vor Schluß aber noch der verdiente 2:2 Ausgleichstreffer.

Am Montag den 30.04.2018 treffen die Bamibinis um 17.45 Uhr in Waidhofen auf die Altersgenossen aus Berg im Gau.

Read 65 times