02.10.2018

Klarer Auswärtssieg der D1 in Fahlenbach

Written by

Die SG startete gut in die Partie und ging nach einem von Jakob Rottenwaller an ihn verursachten Strafstoß mit 1:0 in Führung. Doch bereits kurz darauf gelang Fahlenbach mit dem ersten ernsthaften Angriff der Ausgleich gegen die zu zaghafte Abwehr der SG. Dennoch blieb Hohenwart/Waidhofen überlegen und kam zu zahlreichen Chancen, scheiterte aber am Torhüter bzw. wurden gleich zwei Mal Bälle in letzter Sekunde auf der Torlinie geklärt. Die fällige Führung gelang dann in der 17. Minute Maxi Haslauer, der eine exakte Vorlage von Luca Neukäufer zum 2:1 Pausenstand verwerten konnte.
Deutlich einfacher wurde es für die Paartaler im zweiten Abschnitt, was unter anderem am Torwartwechsel des Heimteams lag. Sekunden nach dem Wiederanpfiff erzielte Jakob Rottenwaller das 3:1 und kurz darauf legte Luca Neukäufer nach einem langen Ball gegen den zu zögerlichen Torwart den vierten Treffer nach. Damit war der Widerstand des Gastgebers gebrochen und die SG zog nach zwei Toren von Johannes Jocham und dem dritten Treffer von Jakob Rottenwaller auf 7:1 davon. In der Schlussminute gelang Fahlenbach noch eine Ergebniskorrektur zum 7:2 Endstand.

Aufstellung: Maxi Petz, Max Huber, Dominik Mulock, Gian-Luca Lerch, Tobias Härtl, Bastian Schweiger, Luca Neukäufer, Maxi Haslauer, Jakob Rottenwaller, Marlon Sedlmair, Johannes Jocham, Jakob Riedmeier

Tore: Jakob Rottenwaller 3, Johannes Jocham 2, Maxi Haslauer, Luca Neukäufer

 

Read 78 times