04.11.2018

Bambini im letzten Vorrunden-Spiel mit guter Vorstellung

Written by

Auch wenn es für die Bambinitruppe gegen den FC Zell/Bruck eine 6:2 Niederlage gab, konnte man auf Trainerseite mit dem Gezeigten wirklich zufrieden sein. Denn zu Gast hatten man einen Gegner, der bisher alle seine Spiele in der Freundschaftsrunde gewonnen hatte. Zudem konnte man aufgrund der Wittterung in den letzten zwei Wochen nur einmal trainieren und hatte auch kein Spiel bestritten.

Der Gast begannn stark und man suchte in der Anfangsphase erstmal seine defensive Orientierung, fand dann aber nach kurzer Zeit gut ins Spiel. Nach einem Heber musste man das 0:1 hinnehmen. Dann war man an sich gut in der Partie und bot stark Paroli. Jedoch führten zwei Eigentore zu einem 0:3 Rückstand. Doch wer jetzt gedacht hatte, die Jungs würde nun unter die Räder kommen, sah sich getäuschtt. Sie wurden immer mutiger und verlagerten das Spiel auch immer mehr nach vorne. Belohnt wurde sie dann für ihren Einsatz mit zwei Toren durch Dejan Pesescu. Einen Treffer hatte Luca Russer schön vorbereitet. Und kurz vor der Halbzeit hatte man sogar die Riesenchance auf den Ausgleich, doch frei vor dem gegnerischen Tor waren sich Luca und Dejan kurz nicht einig, wer abschließen sollte und gaben so den Gästen die Chance die Situation zu klären. Das Unentschieden wäre aber etwas schmeichelhaft gewesen, denn Zell/Bruck hatte seinerseits einige Chancen vergeben oder war am gut parierenden Tobias Fabian gescheitert.

Und so ging es mit dem 2:3 in die Halbzeit. Diese tat dann unseren Jungs gar nicht so gut, denn nach dem Seitenwechsel konnte man den Schwung aus Halbzeit eins nicht so recht mitnehmen. So fing man sich auch relativ schnell zwei Tore zu 5:2. Dann lief es wieder etwas besser und man erspielte sich sogar wieder eine Topgelegenheit. Doch Dejan schoß völlig frei und unbedrängt vor dem Tor leider direkt den Torwart an. Auf der Gegenseite musste man noch das 6:2 hinnehmen. Mit diesem Ergebnis endete die Partie.

Ab kommender Woche trainiert man nun in der Halle und zwar immer Mittwochs von 16.45 - 18.00 Uhr.

Read 67 times Last modified on 04.11.2018
More in this category: « Bambini mit Sieg und Niederlage