25.02.2019

F2 holt Turniersieg in Burgheim

Written by

In ihrem letzten Turnier der Hallensaison erreichte die F2 in Burgheim erneut den 1. Platz. Im Modus "Jeder gegen Jeden" reichten zwei Siegen und zwei Unentschieden um den TSV Ober-/Unterhausen, den TSV Inchenhofen, den TSV Burgheim und den TSV Herbertshofen auf die Plätze zu verweisen. Gegen den TSV Herbertshofen gelang David Beck in einer einseitigen Partie der entscheidende Treffer zum 1:0 Sieg. Im Spiel gegen den Gastgeber war es Hannes Schruf, der mit seinen beiden Toren für den ungefährdeten 2:0 Sieg sorgte. Gegen den TSV Inchenhofen trafen dann die beiden spielerisch stärksten Mannschaften des Turniers aufeinander. Nachdem die Inchenhofener schnell in Führung gegangen waren, traf Niki Resner mit einem Weitschuss zum verdienten Ausgleich. Im letzten Match gegen den TSV Ober-/Unterhausen sollte den Waidhofenern dann ein Unentschieden zum Turniersieg reichen. Durch ein unglückliches Eigentor ging der Gegner schnell mit 1:0 in Führung. In der Folge entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, und letztendlich gelang  Josef Fasold mit einem Abstauber der vielumjubelte Ausgleichstreffer.

Read 83 times