28.09.2019

F2 unterliegt dem TSV Rohrbach

Written by

Gegen den TSV Rohrbach musste sich unsere F2 mit 0:9 geschlagen geben. Während man in den letzten beiden Partien mit den Gegnern noch gut mithalten konnte, hatte man in diesem Match von Anfang an keine Chance. So fielen die Gegentreffer in regelmäßigen Abständen. Das Ergebnis hätte noch durchaus höher ausfallen können, aber Schlussmann Tobi konnte einige Bälle gut parieren. Auch war positiv, dass die Jungs und Mädels immer weiterspielten und ihr Bestes gaben. Aber vom Lauftempo und der Schußstärke war man einfach chancenlos. Jedoch hatte Ramin auch durchaus mehrmals die Gelegenheit zum Ehrentreffer, aber die größeren Gegenspieler hohlte ihn jedesmal noch ein, auch wenn er sich davor schon durchgesetzt hatte und auf das Tor zueilte. Ein Schuß von ihm zu Beginn des Spiels strich nur wenige Zentimeter vorbei. Diesen Ehrentreffer hätte man sich durchaus verdient gehabt.

Read 118 times