19.10.2019

Bambini spielen gegen Karlshuld

Written by

Gegen den SV Kralshuld sahen sie Zuschauer ein faires und allzeit spannendes Spiel mit dem glücklicherem Ausgang für die Gäste aus Karlshuld. So entwickelte sich nach Anpfiff ein ausgeglichenes Match mit zwei Teams, die auch guten Bambini-Fußball zeigten. Etwas unglücklich geriet man in Rückstand. So rutschte unser Abwehrspieler Matthias aus, der Schuß aufs Tor wurde vom herausgeeilten Felix zwar noch erwischt, trudelte aber langsam über die Linie. Im Anschluß hatten beiden Teams gleiche Spielanteile, doch es ergaben sich nur wenige Chancen, da beide Abwehrreihen aufmerksam agierten. Mit dem 0:1 wurden die Seiten gewechselt. Das Spiel ging genauso weiter, wie in Hälfte eins. Kurz vor Ende warf man nochmals alles nach vorne. Bastian, der ein ganz starkes Match zeigte, passte super auf Matthias und diesem bot sich frei vor dem Tor die Riesengelegenheit zum Ausgleich. Aber er scheiterte am Torwart. Im Gegenzug kassierte man nach einem weitem Ball das 0:2. Dann traf Matthias nochmals den Pfosten. So musste man sich am Ende geschlagen geben, ein Unentschieden wäre das gerechte Ergebnis gewesen. Die Spieler zeigten aber eine gute Partie und spielten auch gut zusammen.

Read 722 times