26.10.2019

F2 beendet Vorrunde

Written by

Beim TSV Wolnzach trat man zum letzten Vorrunden-Spiel an. Und wie schon in vielen anderen Partien, stand man wieder einer kompletten F1-Mannschaft gegenüber. Da dies auch noch gut Fußballspielen konnten, schön kombinierte, läuferisch und schußtechnisch überlegen war, stand man von Anfang an auf verlorenem Posten. So lag man bereits nach 4 Minuten mit 0:4 in Rückstand. Doch dann fing man sich etwas und kam besser in die Zweikämpfe. Dies wurde in der siebten Spielminute auch belohnt und man konnte nach wunderbaren Pass von Vlad und gutem Abschluß von Ramin das 1:4 erzielen. Mit einem Freistoß erhöhte der Gastgeber auf 1:5. In der zweiten Hälfte war man am Anfang das stärkere Team, zeigte einige gute Spielzüge und hatte durch Ramin und Vlad die Gelegenheit auf das zweite Tor. Die Chancen wurden jedoch vergeben. Das Spiel gegen größere und schnellere Gegner kostete viel Kraft und dies merkte man im zweiten Durchgang. So ging mit laufender Spielzeit die Puste immer mehr aus und Wolnzach konnte noch 5 weitere Tore zum 1:10 Endstand erzielen. Dennoch hatte man wieder stark gekämpft und wieder vollen Einsatz gezeigt. Nun hofft man zur Rückrunde auf eine sinnvolle und altersgerechte Einteilung und hofft wieder gegen gleichaltrige Gegner spielen zu können.

Read 334 times