09.02.2020

F2 mit gutem Turnier in Reichertshausen

Written by

Am Sonntag war man zu Gast beim F2-Turnier der SG Hettenshausen/Ilmmünster, das in Reichertshausen stattfand. Trotz des frühmorgendlichen Beginnes waren alle Spieler fit und wach und so konnte man sich auf das erste Spiel in der wirklich tollen Ilmtalhalle Reichertshausen freuen. Als Gegner hatte man die ST Scheyern 2. Man war in dieser Partie die gesamte Spielzeit überlegen, konnte jedoch nur wenige Torchancen herausspielen. Eva gelang das entscheidende 1:0, so dass man gleich mit einem Sieg ins Turnier startete. Auch im zweiten Spiel gegen den Gastgeber war man die optisch überlegene Mannschaft und ließ die Gegner nur selten über die Mittellinie kommen. Doch kur vor Ende kassierte man beim fast einzigen Angriff der Hettenshausener das 0:1 und musste als Verlierer vom Platz gehen. Im dritten Spiel traf man auf die SG Reichertshausen/Steinkirchen. Dort hatte man in den Anfangsminuten viel Defensivarbeit zu leisten. Dann wurde man aber stärker und Ramin erzielte das 1:0. Dies brachte man bis zum Schluß über die Zeit und stand somit als Gruppenzweiter fest. Im Spiel um Platz 3 traf man den SV Karlskron. In diesem Match hatte man keine Chance mehr und geriet schnell mit 0:3 in Rückstand. Ramin gelang dann per Freistoß das 1:3. Am Ende ging die Partie 1:4 aus. Dennoch kann man sich über den vierten Platz freuen und jeder Spieler durfte einen schönen goldenen Pokal mit nach Hause nehmen.

Read 310 times Last modified on 09.02.2020